Ortsverband Pfinztal http://gruene-pfinztal.de gruene-pfinztal.de_content655341 http://gruene-pfinztal.de/startseite/ Herzlich willkommen bei den Pfinztaler Grünen!]]> Sun, 21 Jul 2019 09:14:43 +0200


http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/erinnerung-oeffentliche-online-diskussion/ Erinnerung: öffentliche Online-Diskussion http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/erinnerung-oeffentliche-online-diskussion/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/erinnerung-oeffentliche-online-diskussion/ Wie schon angekündigt, findet am 23. Juni 2021 um 19 Uhr die Veranstaltung zum Thema... Wie schon angekündigt, findet am 23. Juni 2021 um 19 Uhr die Veranstaltung zum Thema Digitalisierung statt. Wir freuen uns über weitere Anmeldungen unter info@gruene-pfinztal.de.!

]]>
Mon, 21 Jun 2021 21:58:39 +0200
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/lesetip-klimaneutral-mit-nur-50-massnahmen/ Lesetip – Klimaneutral mit „nur“ 50 Maßnahmen? http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/lesetip-klimaneutral-mit-nur-50-massnahmen/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/lesetip-klimaneutral-mit-nur-50-massnahmen/ Lodernde Wälder! Temperaturrekordhäufung! Extreme Wetterumschwünge! Und dennoch ausgetrocknete... Lodernde Wälder! Temperaturrekordhäufung! Extreme Wetterumschwünge! Und dennoch ausgetrocknete Wälder, Felder, Wiesen und Gärten! Dass sich die Auswirkungen der zunehmenden weltweiten Erderwärmung nicht nur in den Medien mehren, sondern sich auch schon in unseren eigenen (Vor-)Gärten und Obstwiesen manifestieren, verdeutlicht: Der Klimawandel schlägt sich auch in Pfinztal nieder!

Handeln ist dringend notwendig! Diese Erkenntnis setzt sich nicht nur auch in unserer Gemeinde Pfinztal durch, sondern auf allen politischen und wirtschaftlichen Ebenen. Bündnis 90/Die Grünen zielen auf ein Klimaschutz-Sofortprogramm, das beschlossene Klimaschutzgesetz zu überarbeiten und das deutsche Klimaziel bis zum Jahr 2030 auf -70 % anzuheben! Das schafft man aber nicht im Alleingang! Ein geschlossenes Zusammenwirken der demokratischen Parteien ist dringend notwendig!

Mit „Mit 50 Maßnahmen zum Klimaziel“ geben die drei Thinktanks Stiftung Klimaneutralität, Agora Energiewende und Agora Verkehrswende Impulse für die 20. Legislaturperiode (2021-2025), wie das heroische Ziel „Klimaneutrales Deutschland“ mit allen uns zur Verfügung stehenden Instrumentarien doch erreichbar sein kann.

• Umstieg aus fossilen Energieträgern auf erneuerbare in sämtlichen Bereichen der Volkswirtschaft, durch Produktionssteigerung der erneuerbaren Energien, CO₂-Bepreisung, Ordnungsrecht, Fördermaßnahmen und steuerliche Anreize

• schnellere Genehmigungen für Solar- und Windkraftanlagen

• deutliche Steigerung der Elektromobilität

• eine kommunale Wärmeplanung im Gebäudebaubereich

Neugierig? Hier das komplette Paper „Mit 50 Maßnahmen zum Klimaziel"

]]>
Sun, 20 Jun 2021 21:28:22 +0200
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/e-governance-und-mehr-einladung-zum-gespraech-mit-dem-gruenen-bundestagskandidaten-sebastian-graesser/ E-Governance und mehr - Einladung zum Gespräch mit dem grünen Bundestagskandidaten Sebastian Grässer am 23. Juni http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/e-governance-und-mehr-einladung-zum-gespraech-mit-dem-gruenen-bundestagskandidaten-sebastian-graesser/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/e-governance-und-mehr-einladung-zum-gespraech-mit-dem-gruenen-bundestagskandidaten-sebastian-graesser/ Am Mittwoch, dem 23. Juni 2021, um 19 Uhr lädt der Ortsverband Pfinztal von Bündnis 90 / Die...
Am Mittwoch, dem 23. Juni 2021, um 19 Uhr lädt der Ortsverband Pfinztal von Bündnis 90 / Die Grünen den Kandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis Karlsruhe Land, Sebastian Grässer (Grüne), zu einem aktuellen Themengespräch ein. Die Videokonferenz ist öffentlich nach Anmeldung. Neben seinen weiteren Themenschwerpunkten hat Sebastian Grässer als selbstständiger Berater für IT-Sicherheit ein besonderes Fachwissen für den zukunftsrelevanten Bereich der Digitalisierung - und genau hierüber wollen wir mit ihm sprechen.


Welche Umbrüche die Digitalisierung für uns und kommende Generationen bringt, wird immer sichtbarer. Die Corona-Pandemie hat hier Vieles beschleunigt, beispielsweise die Nutzung des Heimarbeitsplatzes. Weiter hat sie - etwa bei digitalen Formen des Schulunterrichts - gezeigt, wo wir ganz deutlich im Rückstand sind. Chancen und Risiken zunehmender Vernetzung müssen realistisch eingeschätzt werden.


Als Ortsverband möchten wir besonders über die Entwicklung der digitalen Kommune sprechen: Welche Teile hat eine sinnvolle Digitalisierungsstrategie für die Städte, Landkreise und Gemeinden? Warum gibt es in anderen Ländern (z.B. Finnland) schon lange einen vollständig digitalen Bürgerservice, aber nicht bei uns? Welches Gewicht sollten hierbei Belange des Datenschutzes berechtigterweise haben?


Im Anschluss daran wird in unserer Diskussion auch Platz für weitere aktuelle politische Themen und Fragen sein. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an der Veranstaltung. Bei Interesse bitten wir um eine kurze E-Mail unter Angabe Ihres Namens an info@gruene-pfinztal.de möglichst bis zum 21. Juni. Zur besseren Vorbereitung können Fragen für die Diskussion vorab an diese Adresse geschickt werden.

]]>
Tue, 08 Jun 2021 12:17:53 +0200
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/pfinztal-nimmt-bei-klima-und-umweltschutz-richtig-fahrt-auf/ Pfinztal nimmt bei Klima- und Umweltschutz richtig Fahrt auf http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/pfinztal-nimmt-bei-klima-und-umweltschutz-richtig-fahrt-auf/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/pfinztal-nimmt-bei-klima-und-umweltschutz-richtig-fahrt-auf/ Auf Initiative von Bündnis 90/Die Grünen haben alle Fraktionen des Gemeinderats gemeinsam eine... Auf Initiative von Bündnis 90/Die Grünen haben alle Fraktionen des Gemeinderats gemeinsam eine Strategie gegen den Klimawandel entwickelt. Die Themen Umwelt, Klima und Mobilitätswandel haben bei Pfinztals Bürger*innen und in der Verwaltung einen hohen Stellenwert. Wir von Bündnis 90/Die Grünen sind beeindruckt, wieviel Kompetenz in unserem Rathaus inzwischen Einzug gehalten hat. Bereits die Vielfalt der Tätigkeitsfelder ist beachtlich: Die Fachbereichsleiterin für Umwelt und Stadtentwicklung ist Tamara Schönhaar, der Sachbearbeiter für Baumpflege, Grünordnung und Freiflächen ist Florian Dermann und die neue Umweltbeauftragte ist Sabine Butz. Als Team arbeiten sie sich gegenseitig zu und bei Frau Schönhaar laufen die Fäden zusammen. Sie pflegt die Kontakte zu externen Firmen und zu dem Erfolgsmodell des Landkreises Karlsruhe: der Umwelt- und Energie-Agentur mit Sitz in Bretten (siehe www. zeozweifrei.de).

Aktuell sind in Pfinztal folgende Projekte in Planung: Eine Spielplatzkonzeption unter Einbeziehung von Wasserspielen, eine Baumfibel, die Gestaltung neuer Ortsmitten und die Erhaltung von miteinander verbundenen Lebensräumen für eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Der Fachbegriff ist Biotopverbundkonzeption. Daneben gibt es viele gute Ideen: Unsere Straßen sollen stärker zu Alleen werden, die Uferzonen sollen zu Erholungsgebieten aufgewertet werden, Hinweistafeln und Lehrpfade, Quiztouren und speziell markierte Radwege sollen Kindern und Erwachsenen die Besonderheiten und die Freude an unserer heimischen Natur nahebringen. Dazu sollen die Bevölkerung, die Obst- und Gartenbauvereine und der BUND eingebunden werden. Bereits für 2022 ist ein Landschaftspflegetag geplant.


Die Klimakommission hat sich als geeignetes Instrument erwiesen, um gemeinsam mit dem Gemeinderat und Expert*innen verschiedenster Fachbereiche den Klimaschutz professionell weiterzuentwickeln. Aktuell wird an einem Masterplan gearbeitet, der die verschiedenen Konzeptionen wie bei einem Puzzle zu einem Ganzen zusammenfügt. Wir können bezüglich der Lebensqualität in Pfinztal sehr zuversichtlich sein! 

]]>
Thu, 27 May 2021 18:51:52 +0200
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/neugestaltung-ortsmitte-berghausen-aktuelle-buergerbeteiligung-bis-23-mai/ Neugestaltung Ortsmitte Berghausen - aktuelle Bürgerbeteiligung bis 23. Mai http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/neugestaltung-ortsmitte-berghausen-aktuelle-buergerbeteiligung-bis-23-mai/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/neugestaltung-ortsmitte-berghausen-aktuelle-buergerbeteiligung-bis-23-mai/ Um die Ortsmitte von Berghausen zu einem attraktiveren Ort für möglichst viele Menschen zu machen,... Um die Ortsmitte von Berghausen zu einem attraktiveren Ort für möglichst viele Menschen zu machen, nimmt die Gemeinde am geförderten Projekt "Ortsmitten – gemeinsam barrierefrei und lebenswert gestalten" teil. Der grüne Ortsverband begrüßt diese Aktion ausdrücklich.

Für den Erfolg kommt es auch auf eine intensive Beteiligung der Bürgerschaft an. Seit dem 23. April 2021 haben die Bürgerinnen und Bürger für einen Monat die Möglichkeit, Erfahrungen, Wünsche, Potenziale, aber auch Mängel in einer Online-Karte einzubringen, welche über den Link: http://www.ideenkarte.de/pfinztal erreichbar ist. Diese Karte ist eine gute Gelegenheit, einmal in das Thema hineinzuschauen und mit wenigen Klicks auch ein eigenes Anliegen einzubringen.

Weitere Infos hierzu unter: http://pfinztal.de/pfinztal/index_amtsblatt.php?&4abf4230b842e42509af49ce6770ef1a4abf4230b842e42509af49ce6770ef1a&&m=11344&4abf4230b842e42509af49ce6770ef1a4abf4230b842e42509af49ce6770ef1a&&t=Projekt%20%84Ortsmitten%20%96%20gemeinsam%20barrierefrei%20und%20lebenswert%20gestalten%93

]]>
Sat, 15 May 2021 18:13:38 +0200
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/tag-der-pflege-am-12-mai/ Tag der Pflege am 12. Mai http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/tag-der-pflege-am-12-mai/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/tag-der-pflege-am-12-mai/ Überall auf der Welt bestimmen Themen der professionellen Pflege die Woche vor dem 12. Mai, dem Tag... Überall auf der Welt bestimmen Themen der professionellen Pflege die Woche vor dem 12. Mai, dem Tag der beruflich Pflegenden. Auf der ganzen Welt wird Pflegekräften für ihren unschätzbaren Beitrag für unsere Gesellschaft gedankt. Sie und ihr Beruf werden öffentlich gefeiert.

Mit der Grünen Pflegewoche wird an diese Tradition angeknüpft. Im Rahmen dieser digitalen Veranstaltungsreihe wirft Kordula Schulz-Asche gemeinsam mit vielen interessanten Gästen aus der Berufsgruppe zwischen dem 06. und dem 12. Mai einen anderen Blick auf diesen unglaublich schönen, anspruchsvollen und so wichtigen Beruf.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

www.gruene.de/artikel/gruene-pflegewoche

]]>
Thu, 06 May 2021 21:49:03 +0200
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/unsere-umfrage-zur-buergerinnen-beteiligung-ergebnisse-und-stellungnahme/ Unsere Umfrage zur Bürger*innen-Beteiligung - Ergebnisse und Stellungnahme http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/unsere-umfrage-zur-buergerinnen-beteiligung-ergebnisse-und-stellungnahme/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/unsere-umfrage-zur-buergerinnen-beteiligung-ergebnisse-und-stellungnahme/ Die Beteiligung der Bürger*innen am politischen Geschehen gehört zur DNA von Bündnis 90/Die Grünen.... Die Beteiligung der Bürger*innen am politischen Geschehen gehört zur DNA von Bündnis 90/Die Grünen. Deshalb ist der Ortsverband Pfinztal dabei, neue Formate für eine „Politik des Gehörtwerdens“ auszuprobieren. Bei einer Online-Umfrage Anfang des Jahres ging es darum zu hören, wie zufrieden die Pfinztaler*innen mit der Beteiligung an politischen Prozessen in ihrer Gemeinde sind und wo sie sich Verbesserungen wünschen. Der Vorstand der Grünen hat die Umfrage in seiner letzten Sitzung analysiert. 120 Bürger*innen haben die Seite mit der Umfrage besucht, knapp die Hälfte hat alle Fragen bis zum Ende beantwortet. Das Ergebnis ist sicherlich nicht repräsentativ, aber einige Erkenntnisse sind bedeutsam:

  • Nur etwas mehr als die Hälfte fühlt sich über das kommunalpolitische Geschehen gut oder sehr gut informiert.
  • Über 80 % halten es für nötig das Engagement für kommunalpolitische Themen zu erhöhen.
  • Knapp 80 % sind ganz persönlich an einer stärkeren Beteiligung an kommunalpolitischen Themen und Entscheidungen interessiert.
  • Dreiviertel halten virtuelle Formate (z.B. öffentliche Videositzungen) für geeignet, um die Beteiligung zu erhöhen.
  • Spitzenreiter bei den Themen sind: Ortsentwicklung, Verkehrsführung, Umwelt- und Klimaschutz.
  • Das größte Interesse besteht an projektbezogenem und zeitlich begrenztem Engagement.
  • Zwei Drittel wünschen sich vor allem themenbezogene Bürgerbefragungen durch die Gemeindeverwaltung.
  • 85% hält eine stärkere Einbindung der Jugend in das kommunalpolitische Geschehen für notwendig.

Der Ortsverband sieht in den Ergebnissen den Auftrag, Bürger*innenbeteiligung als politisches Ziel im Blick zu behalten. Informelle Beteiligungselemente sind eine wichtige Ergänzung zur repräsentativen Demokratie. Auch wenn die Entscheidungen im Gemeinderat getroffen werden, so hilft eine breite Beteiligung bei der Integration unterschiedlicher Positionen und bei der Suche nach Lösungen. Neben den Online-Umfragen gibt es noch weitere Formate, um unsere Demokratie zu stärken. Als Beispiel seien die Zukunftswerkstatt oder die Bürgerräte genannt.

Die vom OV Pfinztal anonym erhobenen Daten sind hier abrufbar.

]]>
Tue, 06 Apr 2021 18:42:54 +0200
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/pfinztaler-gemeindehaushalt-am-23-maerz-2021-beschlossen/ Pfinztaler Gemeindehaushalt am 23. März 2021 beschlossen http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/pfinztaler-gemeindehaushalt-am-23-maerz-2021-beschlossen/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/pfinztaler-gemeindehaushalt-am-23-maerz-2021-beschlossen/ Die Klimawende jetzt finanzierbar machen - unsere Haushaltsrede hier im Volltext In seiner Sitzung vom 23. März 2021 hat der Pfinztaler Gemeinderat einstimmig den neuen Gemeindehaushalt beschlossen.

Die von unserer Fraktionsvorsitzenden Monika Lüthje-Lenhart gemeinsam mit der Vertreterin der Partei Die Linke erstellte Haushaltsrede ist unter diesem Link mit vollem Wortlaut abrufbar.

 

]]>
Thu, 25 Mar 2021 17:29:00 +0100
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/offenes-vorstandstreffen-am-mittwoch/ offenes Vorstandstreffen am Mittwoch http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/offenes-vorstandstreffen-am-mittwoch/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/offenes-vorstandstreffen-am-mittwoch/ Am Mittwoch, 24. März 2021, trifft sich der Vorstand der Pfinztaler Grünen um 20 Uhr per... Am Mittwoch, 24. März 2021, trifft sich der Vorstand der Pfinztaler Grünen um 20 Uhr per Videokonferenz zur Diskussion aktueller Fragen. Für interessierte Bürger*innen aus Pfinztal besteht die Möglichkeit der Teilnahme. Auf eine E-Mail an info(at)gruene-pfinztal.de unter Angabe Ihres vollständigen Namens schicken wir Ihnen gerne den Link zum Login. Um Anmeldung bis Montagabend, 18 Uhr, wird gebeten.

]]>
Sat, 20 Mar 2021 17:38:29 +0100
http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/die-pfinztaler-gruenen-danken-allen-waehlerinnen-und-waehlern/ Die Pfinztaler Grünen danken allen Wählerinnen und Wählern http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/die-pfinztaler-gruenen-danken-allen-waehlerinnen-und-waehlern/ http://gruene-pfinztal.de/aktuelles/news-volltext/article/die-pfinztaler-gruenen-danken-allen-waehlerinnen-und-waehlern/ Grüne Kandidatin Barbara Saebel mit hervorragendem Ergebnis erneut in den Landtag gewählt Wed, 17 Mar 2021 17:31:39 +0100





gruene-pfinztal.de_content717848 Die Grünen Pfinztals möchten sich ganz herzlich bei ihren Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen bedanken. http://gruene-pfinztal.de/startseite/ Tue, 11 Jun 2019 09:39:22 +0200 gruene-pfinztal.de_content716911 Toller Wahlerfolg für die Pfinztaler Grünen http://gruene-pfinztal.de/startseite/ Mitglieder im Gemeinderat: Edelbert Rothweiler Monika Lüthje-Lenhart Artur Herb Sonja Rothweiler Simon Schwarz

Mitglieder im Ortschaftsrat Berghausen:

Edelbert Rothweiler Elisa Haug-Schifferdecker

Mitglied im Ortschaftsrat Kleinsteinbach:

Carolin Zeller

Mitglied im Ortschaftsrat Söllingen:

Artur Herb

Mitglied im Ortschaftsrat Wöschbach:

Sonja Rothweiler]]>
Fri, 31 May 2019 12:02:38 +0200
gruene-pfinztal.de_content710590 Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 http://gruene-pfinztal.de/startseite/ Wir werden handeln - nicht abwarten! Für gelebte demokratische Werte, Natur- und Klimaschutz – Lebensqualität vor Ort. Bündnis 90 / Die Grünen. Hier ist Vielfalt Zuhause Die Zukunft geht uns alle an Mischen wir uns ein! Unsere Gemeinde si...]]> Tue, 30 Apr 2019 11:27:51 +0200 gruene-pfinztal.de_content601172 http://gruene-pfinztal.de/startseite/ Thu, 18 Feb 2016 07:07:49 +0100